Vita - Werner-Projektmanagement

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vita

Büroprofil > Referenzen

Persönliche Daten

Name:  Lars Werner
Geburtsdatum: 14.11.1958
Geburtsort: Potsdam
Familienstand: ledig


Schulausbildung

Sept.1965 - Juli 1973 Grundschule

Sept.1973 - Juli 1975 Gesamtschule

Sept.1975 - Juli 1978 Wohnungsbaukombinat Potsdam
- Baufacharbeiter mit Abitur

Okt.1981 - März 1986 Bauhaus-Universität Weimar
Fachrichtung Ingenieurbau, Spezialisierung Betriebswirtschaftslehre
- Diplomingenieur Ingenieurbau (Hochbau)


Berufstätigkeit

Apr.1986 - März 1989 Wohnungsbaukombinat Berlin (DDR)
- Ingenieur für Architektur und Entwurf
• Entwurfs- und Ausführungsplanung für Plattenbauten der Wohnungsbauserie WBS 70,
• Bauphysikalische Entwicklung mehrschichtiger Großtafelelemente.

Apr.1989 - März 1991 Deutsche Bauakademie, Institut für Wohnungs- und Gesellschaftsbau (DDR)
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter
• Ausarbeiten von Entwurfsrichtlinien für ein- und zweizügige Schulbauten,
• Bewertung der vorhandenen Wärmedämmsysteme der ehemaligen DDR,
• Anfertigung von Bauzustandsanalysen für Fachwerkbauten,
umfangreicher CAD- Lehrgang (Autocad, Speedicon).

Apr.1991 - März 1992 Strempel & Grosse Ingenieurgesellschaft mbH
- Architektenbauleiter
• Bearbeitung eines Bebauungsplanes für ein größeres Gewerbe-, Misch- und Wohngebiet,   Durchführung der Bürgerbetreuung und Begleitung des verwaltungstechnischen Verfahrens bis zur Genehmigung,
• Ausschreibung, Entwurfs- und Ausführungsplanung für Kirchensanierungen,
• Architektenbauleitung für drei Kirchen im Land Brandenburg (u.a. Kloster Lehnin, Kapelle in Meßdunk).

Juli 1992 - Juni 1994 Architekturbüro G. Wittemeyer
- Architekt - Projektsteuerung
• Projektsteuerung mehrerer größerer Einkaufszentren (Saale-Park, Chemnitz-Center, Waltersdorf b. Berlin) mit Koordinierung der Mieterleistungen,
• Steuerung der Architekten- und Fachplanerleistungen, Kapazitätsüberwachung, Kontrolle und Verfolgung von Kosten, Terminen und Qualitäten,
• Erarbeitung der Ablaufkonzeption für den Umbau eines Möbelhauses (Berlin-Wedding) bei laufendem Betrieb.

Juli 1994 - Dez.1999 WestGkA, Management Gesellschaft für kommunale Anlagen mbH ein Unternehmen der WestLB
- Projektmanager mit Handlungsvollmacht
• Baubetreuung/Projektsteuerung für den Um- und Neubau mehrerer Altenpflegeheime (Eggersdorf, Wendisch-Rietz, Rathenow, Oderberg, Angermünde, Potsdam) nach den Richtlinien des Landes Brandenburg (IVP- Programm), Durchführung der Ausschreibungen und Vergaben, Leitung der Bauherren-, Planungsgespräche und Vergabeverhandlungen, Kosten- und Terminverfolgung, Vorbereitung der Verträge/Nachträge, Baubuchführung und Verwendungs-nachweis,
• Baubetreuung/Projektsteuerung für den Um- und Neubau einer Sparkassenfiliale (Spremberg) unter denkmalpflegerischen Auflagen, Durchführung der Ausschreibung, Führung der Auftragsverhandlungen, Vorbereitung der Verträge/Nachträge, Leitung der Bauherren-, Planungs- und Ausführungsgespräche, Kosten-, Termin-, Qualitätskontrolle und -verfolgung, Durchführung der Abnahmen für den Bauherren, Anfertigung von Kostenanalysen und -auswertungen.

Jan.2000 - Mai 2000 die Geschäftsstelle der WestGkA in Berlin wurde am 31.12.1999 geschlossen.
- Orientierungsphase

ab Jun. 2000 Gründung der Fa. Werner-Projektmanagement als Einzelunternehmen.
- Zulassung als wirtschaftliches Betreuungsunternehmen gemäß § 37 Abs. 1 II. WoBauG i.V. m. der Richtlinie für die Zulassung als Betreuungsunternehmen des Landesamtes für Bauen, Verkehr und Straßenwesen vom 01.02.2000.

verschiedene Projekte in selbstständiger Tätigkeit oder interaktiv mit verschiedenen Planungsbüros oder Projektentwickler

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü